Der letzte Tag

Der letzte ganze Tag ist angebrochen. Mit König der Löwen wurden alle aus ihren warmen Betten und raus auf die Wiese zur Morgenrunde geholt. Nach dem Frühstück und den Diensten ging es dann direkt ans Meer. Mittlerweile dick eingepackt, spielten, entspannten und buddelten wir am Strand und nahmen ein wenig Abschied. Für uns alle ist diese Woche viel zu schnell umgegangen und man versucht noch einmal alles etwas aufzusaugen.

Mit Sand und Muscheln in den Taschen ging es zurück, sodass alle Kinder Zeit hatten beim alljährlichen WPA (waschen, putzen, aufräumen) ihr Zimmer für das Zimmerkomitee auf Vordermann zu bringen. Bei einigen ging es super schnell. Sie wurden mit positiver Bewertung ins Dorf geschickt, um sich ein letztes Mal mit ameländischen Köstlichkeiten einzudecken. Bei anderen dauerte die Aktion etwas länger, aber auch sie durften dann irgendwann in das Dorf um auch von diesem etwas Abschied nehmen zu können. Gleich treffen wir uns zum Abendbrot und anschließend wird der große Saal für das heutige Abend Programm vorbereitet. Wir können schon so viel verraten: “Top die Wette gilt…!”

Wir werden die gemeinsame Zeit hier vermissen und genießen die letzten Stunden noch ganz besonders!

Bis morgen und einen schönen Abend an alle Daheimgebliebenen,

Das Team Orange

5 Antworten

  1. Ich wünsche euch eine gute Heimreise mit einem dicken Erinnerungspaket und unvergesslichen Bildern der letzten Tage. Gruß, Andrea

  2. Ihr Lieben, es war so schön, hier lesen zu können, wie ihr die Zeit verbracht habt. Aber auch: mit wieviel Liebe eure Aktivitäten vorab geplant wurden. Ein einfaches Dankeschön reicht da eigentlich nicht! Liebe Leiter und Organisatoren, Kochis (und alle, die mir jetzt vor Rührung nicht einfallen) : Habt 1000-Dank für die schöne, abwechslungsreiche, spannende …. Zeit, die ihr unseren Kindern ermöglicht habt! Natürlich haben wir unsere Kinder vermisst, wussten aber bei euch bestens aufgehoben und in liebevollen Händen! Herzlichen Dank dafür. Habt eine gute, möglichst stressfreie Rückfahrt. Mit dankbaren Grüßen Jeannine

  3. Hallo, ihr Lieben….. ich kann mich den Worten von Jeannine nur anschließen und möchte auch noch mal ein riesen Dankeschön da lassen…… jetzt freue ich mich erst mal wieder auf meine Kiddies und wünsche euch eine gute Heimfahrt. Bis gleich… Liebe Grüße Rabea

Kommentare sind geschlossen.