🧡Der erste Tag

Der Tag begann früh in der Hubertuskirche, mit dem Reisesegen von Pastor Bleker. Als zweiter Bus gestartet erreichten wir trotzdem die gleiche Fähre wie die uns vorausfahrenden Grünen und Gelben, was allerdings an der durch Nebel und Niedrigwasser verspäteten Abfahrt lag.

Nachdem wir die Zimmer bezogen haben und das Haus erkundet, wurde sich zum Strand fertiggemacht. Nach der langen Reise war das eine tolle Abwechslung und wir haben das strahlende Wetter genossen. Dass die ein oder andere Socke trotz Gummistiefel nass wurde, gehört dazu!

Am Haus wurden die Nudeln mit Schinken-Sahne-Soße mit Brokkoli gerne verputzt : ) Beim Abendprogramm haben wir die Leiter näher kennengelernt. Mit der Abendrunde und dem Vorlesen haben wir diesen langen und ereignisreichen Tag abgerundet.

3 Antworten

  1. Liebe Gruppe Orange!
    Schön, dass ihr gut auf Ameland angekommen seid und so tolles Wetter habt! ☀️😊
    Wir wünschen euch eine schöne Woche auf der Insel.
    Viele Grüße aus Essen,
    Judith und Markus Brinker

  2. Liebes Team Orange,
    wir freuen uns auch sehr, dass Ihr einen tollen ersten Tag hattet und wünschen Euch eine geniale Zeit!
    Justus könnt Ihr vielleicht noch ausrichten, dass sein Haustürschlüssel gefunden worden ist, da wird er sich freuen! 😉
    GUUUTE ERHOLUNG wünscht Euch Familie Heveling.

  3. Liebes Team Orange,
    eine schöne Zeit auf Ameland mit viel Spaß, spannenden Spielen und Ausflügen…

    Liebe Grüße

Kommentare sind geschlossen.