Weihnachten in Costa Rica

Dieses Jahr wird Weihnachten für mich sehr verschieden, denn ich feier in Costa Rica. Um euch einen kleinen Einblick zu geben wie man hier Weihnachten verbringt, schreibe ich heute dieses Adventskalendertürchen.
Zunächst beginnt Weihnachten hier wirklich erst am 24. Dezember. Vorher gibt es keine Adventskalender oder Adventskränze und auch Nikolaus wird nicht gefeiert. Nur die Häuser schmücken schon alle ganz fleißig. Dabei kann man unter der Dekoration alles erdenklich finden was es auch bei uns gibt: Rehntiere, Schlitten, Weihnachtsmänner, Tannenbaumkugeln, viele bunte Lichterketten und vieles mehr. Witzigerweise gibt es auch viel Dekoration mit Schnee, obwohl es hier an Weihnachten angenehm warm ist und ganz bestimmt kein Schnee fällt. Weihnachten selbst ist genau wie bei uns ein Fest der Familie. Alle kommen zusammen, sie gehen in die Kirche, es wird gekocht und lecker und viel gegessen. Zum Essen ist Tamal sehr typisch. Das könnt ihr euch vorstellen wie eine Masse aus Maiz mit ganz verschiedenen Sachen drin wie z.B. Schweinefleisch, Hühnchen, geraspelte Möhre, Tomate, usw. Anschließend wird dies eingewickelt in das Blatt einer Bananenpflanze und gekocht. Im Folgenden findet ihr auch ein Foto, damit ihr euch das besser vorstellen könnt. Als Beilage darf hier Reis mit Bohnen nicht fehlen, genauso wie Salat und Fleisch. Da man hier wirklich alles von einem Tier verwertet, kann das auch schon mal ein ganzes Bein zubereitet sein oder Ähnliches. Zum Nachtisch gibt es einen Weihnachtskuchen und Rompope für die Erwachsenen, was vergleichbar ist mit Eierlikör.

Ein Weihnachtsbaum darf auch hier nicht fehlen, wobei diese nicht vergleichbar sind mit unseren in Deutschland. Da es hier keine bzw. nur wenige Tannen gibt, aufgrund des Klimas, findet man häufig Tannenbäume aus Plastik vor. Andere schmücken aber auch nur einzelne Äste mit Weihnachtsschmuck.
Die nächsten Tage sind ähnlich wie bei uns weitere Feiertage. Mrine costarricanische Familie verbringt z.B. den ersten Weihnachtstag meist mit ausschlafen und Reste essen, aber das macht jede Familie anders.

Habt ihr noch Fragen oder fallen euch noch weitere Traditionen in anderen Ländern ein die ihr kennt? Wie feiert ihr zu Hause Weihnachten, welche Traditionen gefallen eich besonders gut? Schreibt gerne bis zum 20. Dezember eine Email an info@hura-ameland.de . Gebt bitte auch eure vollständige Adresse an, denn mit ein bisschen Glück erwartet euch eine Überraschung aus Costa Rica. 🙂

Ich wünsche euch allen weiterhin eine schöne Adventszeit, viel Spaß mit diesem liebevoll gestalteten Adventskalender und ein wunderschönes Weihnachtsfest! Eure Clara