Apfel Zimt Streusel Muffins

Für den Teig:
etwa 500g Äpfel, 250g Weizenmehl, 2 1/2 TL Backpulver, 125g weiche Butter, 100g zucker, 1 Pck. Vanille Zucker, 2 Eier und 120ml Milch

Für den Streuselteig:
100g Weizenmehl, 60g Zucker, 1 Pck. Vanille Zucker, 75g weiche Butter und 1 TL gemahlener Zimt

Zubereitung:
1. Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden
2. Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten, außer den Äpfeln, hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Apfelwürfel kurz unterrühren
3. Den Teig gleichmäßig auf 12 Muffinformen verteilen
4. Zutaten für den Streuselteig in eine Rührschüssel geben. Alles mit dem Mixer (Rührstäbe) auf niedrigster Stufe zu Streuseln verarbeiten
5. Die Streusel auf den Muffins verteilen
6. Die Muffinformen auf einem Rost in den auf 180 Grad vorgeheitzten Backofen schieben und für ungefähr 35 Minuten knusprig, braun backen lassen

                                                                                                                                                                                                                      Von Insa Buiting