Aktuelle Info zur Fahrt 2021

Liebe Teilnehmer:innen, liebe Eltern,

in den letzten Tagen haben wir darüber beraten, unter welchen Bedingungen die Amelandfreizeit 2021 stattfinden kann. Wir sind uns bewusst, dass die anhaltende Pandemie für alle Beteiligten mit Unsicherheiten verbunden ist. Auch bei uns im Leitungsteam ist das so. Wir haben uns aber dazu entschlossen, den Kindern und Jugendlichen eine Freizeit 2021 zu ermöglichen, sofern die Rahmenbedingungen dies zulassen.

Die Klärung vieler dabei aufgeworfener Fragen hat etwas länger gedauert, als ursprünglich geplant. Bitte entschuldigt daher, dass wir uns erst heute bei Euch melden und auch Eure individuellen Fragen teils noch nicht beantworten konnten.

Zwischenzeitlich haben wir ein Hygienekonzept ausgearbeitet, unter dem die diesjährige Freizeit für alle angemeldeten Teilnehmer:innen sicher und gut stattfinden kann. Voraussetzung für die Fahrt ist natürlich, dass sich die rechtlichen und tatsächlichen Rahmenbedingungen bis zur Fahrt nicht ändern. Unser Konzept senden wir Euch zu Eurer Information anbei.

Am kommenden Mittwoch, 08.09.2021 um 20 Uhr findet wie geplant der Elternabend statt. Dabei

  • versorgen wir Euch mit allen weiteren Infos
  • klären wir Eure offenen Fragen
  • erhaltet Ihr die Reiseunterlagen für die Fahrt
  • stehen wir im Anschluss auch zu Einzelgesprächen bereit.

Der Elternabend wird per Videokonferenz übertragen und nicht vor Ort stattfinden. Alle Informationen für die Teilnahme senden wir Euch noch rechtzeitig vorab zu.

Über unsere Homepage hatten wir darüber informiert, dass Ihr mit dem Begleichen der Restzahlung bei Bedarf noch warten könnt, bis Ihr eine definitive Nachricht von uns erhaltet. Bitte nehmt die Restzahlung (sofern noch nicht geschehen) in den nächsten Tagen vor.
Solltet Ihr Euch mit individuellen Fragen und Anliegen an uns gewandt haben, so werden wir Eure Mails noch vor dem Elternabend bearbeiten und beantworten.
Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Inselzeit!


Herzliche Grüße

Euer Leitungsteam